B.R. Countryfest '15

Countryfest bei den Bavarian Rangers 2015

 


Dieser Sommer zeigte sich von seiner besten Seite. Oder doch nicht? Auf Dauer war nämlich die Hitze und die Trockenheit eine starke Belastung für Mensch und Tier und nicht mehr zu ertragen. Jeder sehnte sich nach Regen und einem kühlen, schattigen Plätzchen. Die zu bewätigende Arbeit fordert von jedem das Letzte ab und alle waren froh, das große Rindertreiben erfolgreich zu Ende gebracht zu haben.

Der Lohn für die Männer von der Two Rivers Privity war eine Einladung zum „Rendesvous“, den unsere
Nachbar Ranches die „Bavarian Rangers“ wie jedes Jahr um diese Zeit ausgerichtet haben.


Nachdem die Rinder des „Oberpfälzer Countys“ erfolgreich getrieben und zu einem guten Preis verkauft worden sind, wollte man diesen Ausgang gebührend und ausgelassen feiern.
Dort angekommen schlugen wir zunächst unser Lager auf. Wir nahmen wie im vergangenen Jahr unseren reservierten Platz ein, der auch relativ schnell mit dem Chuck wagon, einer Feuerstelle und unseren Lodges ausgefüllt war. 

 


 




Dieser Einladung folgten natürlich auch wieder einige Städter (Dudes), Rancher, Musiker, Militarias und viele unserer indianischen Freunde.

 

 

 

  


Ein großes Spektakel, welches über drei Tage andauern sollte.

 

Einige unserer Männer wurden von Ihren Frauen begleitet, die uns mit hervorragendem Essen aus dem Dutch oven versorgten.

    

  
 

 




 

Es gab auch viel zu sehen.

So gewährten uns unsere indianischen Freunde einen Einblick in Ihr TeePee und zeigten uns Ihre selbst gefertigten Sachen wie Ware shirt, War bonnet, Tomahawks, Messer, Bow and Arrows, Ware clubs, diverse Gebrauchsgegenstände, alles Dinge, die die Indianer zum Leben und Überleben brauchen.

 

   

 


 

 
 
 
 



Später entführten uns die „Natives“ in ihre spirituelle Welt. Mit ihrem „Eagle Dance“ gaben sie ein Stück aus ihrer Kultur preis. Beeindruckend der Tanz, die rytmischen Schläge zur großen Pow Wow Tommel und der eindringliche Gesang von Kriegern und Frauen. Für alle Zuhörer ein fesselndes Ereignis.

 


 

 




Dann erfreute uns eine „Cocoon Tänzergruppe“ mit ihrem anmutigen und grazielen Tanzeinlagen.




Die Mädels sind vorausschauend und wollen, dass diese Show nie zu Ende geht, denn schon heute holten sie sich rechtzeitig Nachwuchs in Ihre Formation.
 








 

Die Musikbands spielten freudig auf, so dass kein Fuß ruhig stehen blieb und die Tanzfläche von fröhlich tanzenden Menschen überfüllt war. Der Spaß war jedem Einzelnen ins Gesicht geschrieben. 







Ein Augenschmaus war auch das Outfit der Stadtmenschen beim Flanieren durch die Menschenmenge. Jedes Augenpaar dreht sich nach Ihnen um! Die Cowboys der TRP konnten sich dabei nicht zurückhalten und machten den Damen, nach zuvorkommender, höflicher Cowboymanier, den Hof.


  


Gleichzeitig nutzte ich als Vorman von Beaver Creek Valley die Chance, unter den Gästen neue Cowboys für unseren nächsten Viehtrieb anzuwerben.
     

Jeder weiß, dass es ein harter Job ist und deshalb waren Freiwillig Mangelware. Schließlich konnten wir dann doch jemanden finden, einen armen Farmersburschen.

 

 


 

  


Nachdem wir ihn in ordentliche Cowboyklamotten gesteckt hatten, war er von unseren Jungs nicht mehr zu unterscheiden. Er selbst konnte es fast nicht glauben, dass ein Cowboy soviel Outfit an sich trägt und war paff erstaund, was in diesem Falle unser Ranchboss bereit war für ihn Geld auszugeben. Doch letztlich konnten wir einen Menschen zum glücklichen Cowboy machen.
   


 






 

Unseren gemeinsamen Abend verbrachten wir mit gutem Essen, einigen Drinks, interessanten Gesprächen und gemütlichen Beisammensein am Lagerfeuer bis in die Morgenstunden.
 









Wir, die Cowboys der Two Rivers Privity aus Beaver Creek Valley möchten uns für dieses Jahr verabschieden, wir müssen leider den erschwerlichen Heimweg antreten. Aber beim nächsten cattle drive sind wir wieder mit von der Partie und freuen uns heute schon auf ein neues, geiles Fest bei den Bavarian Rangers. 

 

  
 

  
 

  

  





so long, Euer Chet und die TRP




• Zurück zu Vergangene Veranstaltungen •


Admin-Login
 
Benutzername:
Kennwort:
Folge uns auf facebook!
 
Little News
 
Das Forum der TRP ist für
unsere Mitglieder eröffnet!
Wir wünschen Euch viel Spaß
und angeregte Diskussionen!
HINWEIS
 
Dadurch, dass die Programmierung
parallel im Internet stattfindet,
möchten wir Euch darauf hinweisen,
dass es täglich zu
Umstrukturierungen kommen kann.
Wir danken für Euer Verständnis,

die TRP

Letzte Aktualisierung

30. Januar 2018

Homepage optimiert für Firefox
 
Auf dieser Website haben schon 166218 Besucher (839169 Hits) vorbeigeschaut!