B.R. Countryfest '13

"Countryfest 2013"

bei den
Bavarian Rangers  




 



Ähnlich wie bei uns der „Tag der offenen Tür“ veranstalten die Bavarian Rangers jedes Jahr ihr sogenanntes „Countryfest“.

Die TRP war dazu geladen und wir nahmen die Einladung gerne entgegen, wollten wir doch einmal sehen, was unsere Hobbyfreunde so alles auf die Beine stellen.

Bereits am Samstagabend starteten sie ihr Fest. Wir konnten leider nicht beiwohnen, da wir mit unserer 140 jährigen Geburtstagsfete voll zu gang waren, selber feierten und Steaks, Bier und Whisky vernichten mussten (siehe dazu Bericht 140 Jahre Geburtstag). 

Aber am Sonntag – der Tag danach – trieb uns die Neugier zu unseren Protagonisten-Freunden nach Katzdorf. Als wir ankamen, lief die Veranstaltung schon auf Hochtouren. Das Wetter war spitzenmäßig, jede Menge interessierter Leute folgten dem Aufruf, die Mitglieder des Vereins waren voll eingespannt und die Musik sorgte für hammerstarke Stimmung.


 

Die Hausband der Bavarian Rangers „Wildwood Flower“ ließen die Füße der Linedancer nicht stillstehen. Diese wiederum gaben in den Vorführungspausen ihr Können zum Besten und motivierten die Leute zum Mitmachen.

Das Programm selbst, was der Verein auf die Beine stellte, war vielseitig und durchaus sehenswert.

So gab es einen Trick roper, der seine Künste mit dem Lasso zeigte und die Zuschauer zum Staunen brachte.


Am Meisten beeindruckt hat mich der „Eagle dance“. Die Indianerhobbyisten des Vereins führten zusammen mit ihren Freunden des Cowboyclubs München einen alten Tanz der Sioux-Indianer vor. Begleitet wurde das Schauspiel von den rhythmischen Schlägen auf die PowWow-Trommel und dem melodischem Gesang der Sänger und Sängerinnen.Dazu wurde den Gästen erklärt worum es in diesem Tanz geht.



 


 


 

Nach einer erneuten Tanzeinlage stellte sich der Verein selbst vor. So erzählte der 1. Vorstand Gerhard Meßmann den Zuhörern, warum man sich gerade dem amerikanischen Bürgerkrieg als Hobby ausgesucht hat. Dann marschierten einige Hobby-Darsteller auf, an denen dann die Uniform und die dazugehörige Ausrüstung bestens erklärt wurden.

 





 

Das Militär präsentierte sich zusätzlich mit einem eigenem Camp und vermittelte so ein Bild vom Leben eines Soldaten aus dem amerikanischen Bürgerkrieg.





 



Neben den ganzen Show acts konnte man auch noch ein originales TeePee, Waffen und Gegenstände der Plainsindianer besichtigen. 
 

 
 

Doris Hess, die Schneiderin für Authentizität, stellte einige selbst geschneiderte Uniformen aus. Bei ihr findet jeder Hobbyist vom 18. Jahrhundert, über Siedler, Bürgerkrieg, Cowboys usw. das richtige Outfit (die Adresse von Doris findet Ihr auf unserer Link-Side).

 

Zum Bestaunen gab es weiterhin einen "Kanadier", den der Verein nach Originalvorlagen, in Kooperation mit dem Cowboyclub München, gerade selber baut. Hier kann man wunderbar erkennen, welch schwierige Arbeit dahintersteckt und wie viel Zeit bisher dabei draufgegangen ist und noch draufgeht, bis er letztendlich fertig gestellt sein wird.

 

  
 

Wir hatten an diesem Nachmittag sehr viel Spaß mit unseren Freunden, so dass wir gar nicht merkten, wie schnell die Zeit wieder verging. Nach einem letzten gemeinsamen Photo shooting traten wir dann den Rückweg an, waren wir doch noch etwas lädiert vom Vortag.





  


 

Es war wie immer schön in Katzdorf und wir waren begeistert über das Programm, welches der Verein aus dem Boden stampfte. Jungs und Mädels, dass habt Ihr so gut gemacht, dass wir Euch dafür auf unserer Homepage mit einer extra Seite bedenken.

Wir wünschen Euch, dass diese Seite viele Leute sehen und lesen und Ihr nächstes Jahr zum Countryfest viele, neue, interessierte Gäste begrüßen könnt.

Bis dahin ist es zwar noch lange hin, in der Zwischenzeit hofft die TRP allerdings, dass wir Euch auf unserem 5. AC im Kreise vieler anderer Hobbyisten begrüßen dürfen. Wir würden uns sehr darüber freuen.

 

 

         

 • Zurück zu Vergangene Veranstaltungen •


Admin-Login
 
Benutzername:
Kennwort:
Folge uns auf facebook!
 
Little News
 
Das Forum der TRP ist für
unsere Mitglieder eröffnet!
Wir wünschen Euch viel Spaß
und angeregte Diskussionen!
HINWEIS
 
Dadurch, dass die Programmierung
parallel im Internet stattfindet,
möchten wir Euch darauf hinweisen,
dass es täglich zu
Umstrukturierungen kommen kann.
Wir danken für Euer Verständnis,

die TRP

Letzte Aktualisierung

30. Januar 2018

Homepage optimiert für Firefox
 
Auf dieser Website haben schon 166218 Besucher (839158 Hits) vorbeigeschaut!