"Die Interessengemeinschaft "Der Hundebund" war Herausgeber dieser Broschüren. Die einzelnen darin enthaltenen Aufsätze sind Beiträge von verschiedenen Autoren/Hobbyisten zur nordamerikanischen Völkerkunde."